Erklärung des Reservierungssystems

Wo funktioniert das Buchungssystem?
Buchen kann man auf dem PC im Vereinsheim und auch über jeden Internet-PC, der gerade zur Verfügung steht.

Wer darf das Buchungssystem verwenden?
Angelegt sind alle Mitglieder, sobald der Beitrag für die Saison bezahlt wurde.
Sollte jemand fehlen, bitte bei einem der Administratoren melden.

Benutzerkonto und Passwort

Jedes aktive Mitglied des UTC wurde im System mit Vor- und Nachnamen angelegt. Der Benutzername der Mitglieder setzt sich aus den ersten 4 Buchstaben des Vornamens, einem “.“ und den ersten 4 Buchstaben des Nachnamens zusammen. Wenn jemand zum Beispiel nur 3 Buchstaben im Vor oder Nachnamen hat werden nur die 3 Buchstaben verwendet. Sollte jemand einen Umlaut im Namen haben, wird dieser umgewandelt in ae, oe und ue – zählt dann natürlich als zwei Buchstaben. Es sind alle Buchstaben klein geschrieben.
Beispiele der Benutzernamen:
Jeweils 4 Buchstaben: mart.fuch
Ein Name mit 3 Buchstaben: max.mose
Umlaut im Namen: herm.moed
Wenn es Mitglieder mit gleichen Namen gibt, hat das Mitglied, das später angelegt wurde einen anderen Benutzernamen – wird vom Admin bekannt gegeben.
Das STARTERPASSWORT lautet genau gleich, wie der jeweilige Benutzername – dieses Passwort MUSS nach dem ersten Mal anmelden vom Benutzer selbst geändert werden. Dazu gibt es auf der Webseite des Buchungssystems nach dem Anmelden oben einen Punkt “Mein Konto“. Dort ist es jederzeit möglich, das Passwort zu ändern.

Benutzerdaten

Unter “Mein Konto“ kann der Benutzer seine persönlichen Daten (wie Telefonnummer, Adresse und vor allem Emailadresse) pflegen. Ich bitte alle Mitglieder, diese Daten gründlich zu pflegen, weil es in Zukunft keine Telefonliste mehr geben wird – jedes Mitglied kann die Telefonnummer oder Mailadresse eines anderen Mitglieds aus dem Buchungssystem ermitteln.
Bei einer erfolgten Buchung (oder Stornierung) werden die Teilnehmer der Buchung per Email informiert.

Buchungszeiten und Rechte der Mitglieder

Wie gehabt, beträgt der Buchungszeitraum eine Woche, wobei man sich aber immer 7 Tage im Voraus eintragen kann. Man kann also am Montag bis Montag, am Dienstag bis Dienstag,… eintragen und man muss nicht mehr bis Donnerstag warten, bis man sich für nächste Woche einen Platz reservieren kann.
Jedes Mitglied hat für den Buchungszeitraum zwei Credits. Das heißt, man kann sich innerhalb von 7 Tagen immer nur für zwei Stunden einen Platz vorreservieren. Wenn eine Buchung storniert wird, oder wenn eine Reservierung abgelaufen/gespielt ist, wird natürlich der Credit wieder rückgebucht. Wenn man in der Liste zum Platzreservieren ein Mitglied nicht mehr findet, hat dieses vermutlich keinen Credit mehr.

Pflege der Platzreservierung

Es gibt weiterhin einen Zuständigen im Verein für die Reservierungen: Helmut Bamberger, er wird weiterhin die Reservierungen für die MM- und HC-Spiele übernehmen. Außerdem kann natürlich jede Buchung auch vom Administrator wieder rückgängig gemacht werden. Diese Administratoren sind: Raimund Girth, Martin Fuchs, Felix Huber.

>>> hier gehts zur Online Reservierung <<<

Menü